nachhaltige Sachwerte

ELTIF erweitern das nachhaltige Investitionsspektrum

Wir hatten im vergangenen Jahr von der Entwicklung der beiden Fonds Pangaea Blue Energy und Pangaea Blue Living berichtet. Wegen gesunkener Energiepreise und problematischem Zinsumfeld waren wir in Bezug auf die Fonds zurückhaltend. Dazu geben wir jetzt eine Entwarnung: Beide Fonds haben trotz schwierigem Umfeld eine solide Performance geliefert. Im Sommer soll die Anlagestrategie auch […]

nachhaltiges Wachstum?

Die Ambivalenz hoher Zinsen

So manche Anlegerin verknüpfte mit der Anhebung der Leitzinsen Hoffnungen auf höhere Sparerträge. Endlich lohnt sich sparen wieder! titelte im Sommer beispielsweise die BILD-Zeitung. Die Auswirkungen der drastischen Zinsanhebungen sind allerdings zwiespältig. Die Ambivalenz hoher Zinsen zeigt sich auch bei den Lebensversicherungen. Ein Lichtblick Durch die höheren Zinseinnahmen konnten deutlich mehr Versicherer wieder die hohen […]

nachhaltige_immobilien

Nachhaltige Immobilien

Rund 40 Prozent des Energieverbrauchs in Europa entfallen auf Gebäude. Der Immobiliensektor kann also viel zur Reduzierung beitragen. Nachhaltige Immobilien sollten allerdings nicht auf das Energiethema zu reduziert werden. Sozialverträglichkeit und Einbettung in ein nachhaltiges Mobilitätskonzept ist – insbesondere bei Wohnimmobilien – mindestens ebenso bedeutsam. Über den Konsens hinausdenken Die Nichtbeachtung von ökologischen und sozialen […]

nachhaltige Sachwerte

Produktcheck: klimaVest

Im Oktober 2020 legte die Commerzbank unter dem Namen klimaVest einen Infrastrukturfonds auf, der europaweit direkt in Windkraft- oder Solaranlagen investiert. Da der Fonds als European Long Term Investment Fund (ELTIF) strukturiert ist, sind Anteile daran – anders als beispielsweise bei Immobilienfonds – grundsätzlich börsentäglich handelbar. Er bietet auch Privatanlegenden die Möglichkeit, breit gestreut, kurzfristig […]

äpfel und birnen

Rentenversicherungen richtig vergleichen – Teil 2

Wir hatten uns im ersten Teil dieser Serie grundsätzliche Gedanken über den richtigen Versorgungsweg und die Risikobereitschaft gemacht. Anhand der dort beschriebenen Kriterien haben wir eine Vorauswahl an geeigneten Gesellschaften getroffen, so dass der Tarif-Dschungel  bereits überschaubarer geworden ist. Heute bewegen wir uns nun auf der Ebene einzelner Tarife. Durch den Dschungel der Tarifvergleiche: klassische […]

erbschaft

Betriebliche Alterversorgung wird attraktiver

Im Januar trat das GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz in Kraft. Betriebsrentner*innen zahlen in Zukunft weniger Sozialabgaben. Dadurch wird die betriebliche Altersversorgung attraktiver. Freigrenze wird zu Freibetrag Bislang wurden Betriebsrenten, sobald sie eine gewisse Freigrenze überschritten mit dem vollen Krankenversicherungssatz belegt. Stattdessen gilt nun ein Freibetrag. Damit bleibt auch bei Überschreitung der Grenze zumindest ein Teil der Rente abgabenfrei. […]

norwegen-konzept

Produktcheck: Die Norwegenrente

Unter dem Stichwort Norwegen-Konzept vermarktet die Alte Leipziger seit kurzem ein fondsbasiertes Rentenmodell, dessen Anlage sich am norwegischen Pensionsfonds orientiert. Das klingt gut, denn der weltgrößte Staatsfonds ist nicht nur sehr erfolgreich in der Anlage, sondern verfolgt dabei auch konsequent Nachhaltigkeitsaspekte. Und die Alte Leipziger gilt zudem als eine der solidesten deutschen Versicherungsgesellschaften. Leider entpuppt […]

interview_robin_tv

Nachaltige Altersversorgung sicher gestalten

Oliver Ginsberg ist Fachberater für Nachhaltige Versicherungen und Finanzdienstleistungen bei tetrateam. Seit 35 Jahren ist er im Einsatz für Nachhaltigkeit, hat die Grünen mitgegründet, einen Kinderbauernhof mitaufgebaut und war Geschäftsführer eines vegetarischen Bio-Restaurants. Seit 20 Jahren sucht er nach Anlagemöglichkeiten um ökologisch-tragfähiges Wirtschaften mit fairen Arbeits- und Handelsbedingungen zu verbinden und dabei Risiken möglichst zu […]